Casinò St. Moritz
Casinò St. Moritz

Casinò St. Moritz

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
LoadingLoading...

Casinò St. Moritz – Ein exklusives Casino für außergewöhnliche Spieler

Die Wahl des Casinos fällt den Spielern oft schwer, doch manchmal ist die Entscheidung auch schnell gefällt. Dies kann man besonders dann sagen, wenn man sich das schweizer Casino St. Moritz ansieht und es mit anderen Spielbanken in der Schweiz vergleicht. Nicht nur die Spiele, sondern auch der Kontakt mit den Mitarbeitern oder die sonstigen Angebote in der Stadt St. Moritz überzeugen sehr schnell.
Was ist das Casino St. Moritz und wo befindet es sich?

Die erste Information, welche man über diese Spielhalle wissen sollte, ist folgende: Das Casino liegt mit 1850 Metern über dem Meeresspiegel höher als jedes andere Casino in Europa. Seit 15 Jahren befindet sich dieses in dem beliebten Kurort und wichtigen

Standort für touristische Aktivität.

Das Casino befindet sich im westlichen Teil des Kempinski Grand Hotel des Bains, welches durch seine Konstruktion bereits sehr pompös und exklusiv erscheint. Die genaue Adresse ist:


Auch die Kleiderordnung macht klar, dass es sich hier um einen hochklassigen Betrieb handelt. Es soll keine Sportbekleidung oder offene Schuhe getragen werden, um für die richtige Atmosphäre zu sorgen. Jeden Tag unterhält das Casino seine Gäste zwischen 20 Uhr abends und 3 Uhr morgens. Somit ist genug Zeit, die über 80 Spielautomaten auszutesten.

Die Ausstattung des Casinos St. Moritz als Liste

  • Slots und Video Poker: Ja
  • Tischspiele: Ja
  • Poker: Ja
  • Sportwetten: Nein
  • Hotel: Ja

Die Stadt St. Moritz – schon lange im Geschäft

Während das Casino erst vor kurzer Zeit den Betrieb aufgenommen hat, ist St. Moritz schon lange als beliebter Ort für Touristen bekannt. 1856 wurde das erste Hotel eröffnet, da der Ort aufgrund seiner Heilquellen schon lange vorher beliebt wurde. Seitdem haben sich besonders die Sektoren entwickelt, welche den Tourismus unterstützen.

In erster Linie ist dies natürlich die Hotellerie, welche sich stark ausgebreitet hat. Die Auswahl ist hier sehr groß. Auch die Gastronomie bietet ein großes Angebot an verschiedenen kulinarischen Erlebnissen.

Mittlerweile wohnen etwa 5000 Einwohner in St. Moritz. Das hat zur Folge, dass gerade während der Urlaubssaison, aber auch so fast das ganze Jahr über, mehr Touristen als Bevölkerung vor Ort sind. Erstere bewundern Wahrzeichen wie den Schiefen Turm. Dieser stammt als Rest der Mauritiuskirche noch aus dem 16ten Jahrhundert. Auch ein Museum zu Ehren Giovanni Segantinis erfreut die Kunstliebhaber während ihres Ausflugs. VIele kleine Bauten und historische Gebäude halten auch Historiker bei Laune.

Zu den häufigsten Aktivitäten der Besucher zählt auch vor allem das Skifahren. Direkt um die Ecke befinden sich geeignete Pisten, welche von Touristen oft genutzt werden. Der öffentliche Nahverkehr bringt Sportfreunde direkt an die abschüssige Bahn.

Welche Spiele enthält das Casino St. Moritz?

Tischspiele und Turniere

Zu den wichtigsten Tischspielen gehört hier besonders Roulette und Poker. Insgesamt gibt es acht Tische: für amerikanisches Roulette, Black Jack und Poker. Letzterer wird in der beliebten Variation Texas Hold´em Poker angeboten. Somit wird ein besonderer Fokus auf die Tischspiele gelegt, welche für den edlen Ruf des Casinos verantwortlich sind.

Vor allem wird hier auch daran gearbeitet, die Beliebtheit und den gesellschaftlichen Austausch am Leben zu erhalten. Dies tut man mit Poker-Turnieren. Dieses Angebot ist nicht nur eine veraltete Werbung, sondern äußerst aktuell und wird sorgfältig gepflegt.

Spielautomaten

Doch nicht nur diese Art von Spielen kann zum Jackpot führen. Auch die Spielautomaten sind verantwortlich dafür, dass hier so viele Spieler gerne hinkommen. Insgesamt sind es 82 Maschinen, unter denen sich auch Jackpot Slots befinden. So findet man hier nicht nur eine neue Bekanntschaft beim Zocken, sondern unter Umständen auch das Glück seines Lebens.

VIP-Plätze für einzigartige Erlebnisse

Manchen Spielern sind der normale Casinobetrieb, die Musik und die Maschinen einfach zu laut. Aus diesem Grund gibt es eine VIP Lounge beim Casino St. Moritz, wo man neben Spieltischen und Slots oder auch traditionellen Spielen sogar das Rauchen ermöglicht wird. So kann man sich wie zuhause entspannen und dabei hochklassige Automaten nutzen, mit denen man ungestört noch Geld verdienen kann.

Hotels und Unterkünfte in der Umgebung

In St. Moritz als Tourismusort mit hunderttausenden Besuchern im Jahr befindet sich natürlich auch ein riesiges Aufgebot an Hotellerie. Wer dieses Casino besuchen müsste, kann natürlich die naheliegendste Möglichkeit nutzen: Das Hotel, in welchem sich die Spielhalle befindet. Im einzigen 5-Sterne-Hotel der Stadt erlebt man direkte Nähe zu den Skigebieten und der Heilquelle. Das Kempinski Grand Hotel bietet zudem Restaurants, eine Bar und natürlich auch Wellnessbereiche sowie Fitnessräume. Hier kann man nicht nur entspannen, sondern sich auch körperlich gesund betätigen.

Wem dies besonders am Herzen liegt, der kann auch in eines der umliegenden Sporthotels gehen. Diese unterstützen besonders bei dem Wunsch, nicht mit einem Polster aus dem Urlaub zurückzukehren. Mit hochqualitativen Geräten und der üblichen schweizer Perfektion wird hier ein völlig neues Erlebnis geboten.

Wer es gerne einfach und günstig hat, der ist mit der Jugendherberge St. Moritz gut versorgt. Natürlich bedeutet dies auch selber Handeln, denn in einem 1-Sterne-Hotel ist nicht jeder Service inklusive. Jedoch bekommt man das Ganze für nur 50€ die Nacht inklusive Frühstück. So kann auch ein echter Sparfuchs mal die aufregende Tourismuswelt der Stadt erleben.

Restaurants in St. Moritz

Auch das kulinarische Angebot kann sich sehen lassen. Alleine 27 italienische Restaurants bieten Genüsse in verschiedenen Preisklassen. Dabei sind die meisten Gaststätten sehr edel eingerichtet und schon optisch ansprechend. Wer gerne etwas Kultur erlebt, kann die regionale schweizerische oder italienische Küche aufsuchen und dort für einen geringeren Preis dinieren. Manche Restaurants besitzen sogar einen fantastischen Ausblick auf die umliegenden Berge, welcher das Essen noch köstlicher macht.

Fazit zum Casino St. Moritz

Das Angebot des Casinos in Kombination mit den touristischen Offerten der Stadt sind definitiv Grund für eine Empfehlung. Eine Vielzahl an aufregenden Slots, edle Innengestaltung sowie viele Tische für Poker oder Kartenspiele ermöglichen jedem Spiele, seine Vorliebe für das Glücksspiel auszuleben. An so einem Ort kann man das Casino Feeling der Oberklasse erleben sowie diesen mit einem feinen Snack aus einem der hoteleigenen Restaurants abrunden. So wird der Urlaub unvergesslich!

ONLINE SLOTS

kommentieren
Enter your e-mail
Enter your name
Enter your date of birth
Subscribe
DMCA.com Protection Status